Elise-Mila-Energie

 

Anwendungsbeispiele für die Elise-Mila-Energie:

 

  • allgemeine Erschöpfungszustände
  • Burn-Out / Stress   
  • depressive Zustände, mangelnde Lebensfreude
  • nach Operationen / Chemotherapie
  • nach schweren Schwangerschaften   
  • nach intensiven Emotionen wie Ängsten, Trauer, Niedergeschlagenheit
  • nach schweren oder langen Krankheiten
  • zur Förderung der Selbstliebe durch Wiederverbindung von Körper und Seele (Versöhnungsenergie)

 

Die Elise-Energie ist pure Lebensenergie und eine herzzentrierte Anwendung; in der chinesischen Medizin auch als "vorgeburtliches Chi" bekannt. Ist diese Energie aufgebraucht, so ist das physische Leben zu Ende. Diese Energie konnte bis vor wenigen Jahren noch nicht wieder aufgefüllt werden. Dies ist nun seit einiger Zeit möglich!!!

 

Die Elise-Mila-Anwendung wirkt ausgleichend, stärkend, erdend und kann dir helfen, wieder zu mehr Vitalität und Lebensfreude zu finden. Dein Körper und deine Seele versöhnen sich. Oft können bereits nach wenigen Anwendungen schon Veränderungen wahrgenommen werden.

 

Empfohlen werden ca. 9. Elise-Mila-Anwendungen, da danach das Energie-System auf automatische Selbstversorgung umstellt.

 

Eine Elise-Mila-Anwendung dauert ca. 45 Minuten.


Hinweis:

Alle von mir angebotenen Anwendungen ersetzen keinen Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Sie dienen in erster Linie zur Entspannung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte und können nach Rücksprache gegebenenfalls als unterstützende Maßnahme zu medizinischen und naturheilkundlichen Therapien angewandt werden. Ebenfalls werden von mir keine Diagnosen gestellt und sind daher nicht zu erwarten. Der Begriff "Heilung" wird ausschließlich im Sinne der Selbstheilungskräfte genutzt. Ist von Organen oder sonstigen Körperarealen die Rede, so sind damit nicht die physischen Bereiche gemeint, sondern das entsprechende ätherische Doppel.